Der Enkeltrick. Betrüger am Telefon

Mehrere Bürger haben sich am Donnerstag an die Polizei gewandt, weil sie von Telefonbetrügern angerufen wurden. Demnach versuchten es die Täter mit dem Enkeltrick, um an erspartes Geld von Senioren zu kommen. In vielen Fällen wurde im Telefondisplay die Vorwahl 0040 angezeigt. Bislang durchschauten die Angerufenen den Trick schnell. Die Polizei schließt aber nicht aus, dass die Täter in den nächsten Tagen weitere Anrufe tätigen, und warnt deshalb erneut vor der Masche, bei der sich der Anrufer als Enkel, nicht Nichte oder Verwandte ausgibt. Die Polizei rät, misstraulich zu sein, wenn sich Personen als Verwandte oder Bekannte ausgeben und nach größeren Geldmengen fragen.

 

Quelle: Der General-Anzeiger Bonn am 15.1.2019